Skip to main content

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage.

Nun ist es wieder Advent geworden, wir gehen auf Weihnachten zu. „Wo bleibst du Trost der ganzen Welt, darauf all ihr Hoffnung stellt?“
Das ist Gottes Zusage: Er lässt uns nicht allein, in Sorge, Not - mitten in der Pandemie - geht sein Licht der Hoffnung auf und wird es Weihnachten werden.
Trotz aller Beschränkungen, die die Coronapandemie uns aufgibt, feiern wir auch in den kommenden Wochen regelmäßige Andachten und Gottesdienste. Das Konzert mit dem Frauenchor Lauenau am
19.12. entfällt leider. Besucher müssen sich zu unseren Gottesdiensten nicht anmelden, nur die Teilnahme an folgenden Gottesdiensten am 24.12. in Lauenau und Hülsede (Lauenau 15.30 Uhr; 17.00 Uhr; 18.00 Uhr sowie Hülsede um 17.00 Uhr!) ist begrenzt und eine Vorabanmeldung in unserem Gemeindebüro notwendig. Es gelten unsere bewährten Hygieneregeln, der Gemeindegesang ruht, Menschen mit Krankheitssymptomen bleiben bitte zuhause… Taufen finden nur außerhalb unserer Gottesdienste statt. Eine aktuelle Testung - auch zusätzlich zur Impfung - ist wünschenswert. Wir brauchen die Solidarität vieler Menschen und eine enorme Kraftanstrengung, um die „4. Welle“ zu brechen. Die Coronavorgaben werden wöchentlich aktualisiert:

Siehe: www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2

Andachten und Gottesdienste zuhause feiern. Siehe: www.michaeliskloster.de/in-zeiten-von-corona

Hinweis: Die ökumenisch verantwortete Kampagne „#beziehungsweise –jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen. Auch und gerade im Blick auf die Feste wird die Verwurzelung des Christentums im Judentum deutlich. Mit dem Stichwort „beziehungsweise“ soll der Blick auf die aktuell gelebte jüdische Praxis in ihrer vielfältigen Ausprägung gelenkt werden. Die Kampagne ist ein Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland…“

Ausführlicher auf:  www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/

Bleiben Sie behütet und gesund, eine gesegnete weihnachtliche Zeit, Gottes Segen und Gutes für 2022!
Im Namen unserer Kirchenvorstände Lauenau und Hülsede und dem Kapellenvorstand Messenkamp,

 

Andrea Nieragden, Diakonin und Roland R. Ressmann, Pastor

Einladung im Advent

  News Lauenau

unter "Aktuelles"
stehen 6 Termine
für Groß & Klein
immer um 18:00 Uhr

Read more

1. Advent

  News Lauenau

am 28.11.2021
in allen drei Gemeinden
mehr unter "Aktuelles"
und "Gottesdienste"

Read more